Toll, dass du uns als Podcast Gast die Ehre erweist, wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch mit dir! 🙂

Für die Aufnahme selbst kannst du mit Vorbesprechung ungefähr 2,5 Stunden einplanen.

Dabei reden wir über Skype miteinander und nehmen parallel dazu unsere Tonspuren lokal auf unserem Rechner auf. Das hilft uns dabei das Optimum aus deiner Aufnahme zu holen (Skype komprimiert den Ton bereits vor der Übertragung) und wir nehmen kein ruckeln der Übertragung mit auf.

Generell wichtig ist, dass du mit Kopfhörern in einem ruhigen Raum ohne Hintergrundgeräusche mit möglichst wenig Hall aufnimmst. Das ist etwa ein Wohnzimmer mit vielen Möbeln und Teppichen. Ein Badezimmer oder der Flur wären nicht geeignet.


Schick uns bitte zum Technikcheck vorher am besten noch eine kurze Testaufnahme von deinem Setup.

Tonspur lokal Aufnehmen

Unter Windows benutzen wir Audacity für die lokale Aufnahme der Tonspur.

Aufnehmen mit Audacity

Audacity downloaden und installieren unter https://www.audacityteam.org/download/

Audacity so einstellen. Im zweiten Dropdown von links dein Mikrofon auswählen

Die Audiodatei lässt du uns als .mp3 zukommen via File > Export > Export as .mp3

Bei Bit Rate Mode stellst du Constant ein

Bei Quality 192 kbps

Bei Channel Mode Joint Stereo

Welches Mikrofon wir verwenden

Ihr müsst euch natürlich nicht extra ein Mikrofon kaufen um bei uns zu Gast zu sein, ein gutes Gaming Headset ist für eine Folge normalerweise ausreichend.

Falls ihr ohnehin auf dem Suche nach einem Mikrofon seid und wissen wollt was wir im Einsatz haben: Wir verwenden beide das Sudotack USB Mikrofon, das für 70€ eine Tonqualität bietet die man sonst nur von deutlich teureren Mikrofonen gewöhnt ist.

Nach dem Podcast

Für die Vorschau der Folge und unsere Promotion davon, brauchen wir von dir noch ein oder zwei gute Fotos. Am liebsten natürlich welche die im positiven Sinne Aufsehen erregen und zum Thema der Folge passen. 🙂

Die Podcasts werden immer Freitags veröffentlicht und wir schicken dir nach Veröffentlichung den Link zur Folge zum teilen im Verein, den Sozialen Medien und Co.

Wenn du möchtest kannst du auch einen Codeschnipsel haben mit dem du die Folge samt Player auf deiner/eurer Website einbinden kannst wie in diesem HEMA Guide Artikel ganz unten.

Was uns als aufstrebender Podcast ebenfalls sehr hilft sind Links von deiner Website zu schwertgefluester.de oder einer einzelnen Folge. 🙂