In dieser Folge haben wir mit Arne Koets einen der erfahrensten Tjoster der Welt zu Gast und reden mit ihm über das Leben als Ritter! Arne ist Holländer in der Mitte Deutschlands, rekonstruiert seit 1998 Fechtbücher, hat eine Reitausbildung an der Hofreitschule Bückeburg genossen, ist Reitlehrer, professioneller Tjoster, Harnischfechter, Roßfechter und Tango Tänzer.

Arne hat bei fast 300 Events alles von Balsa- bis zu Vollholzlanzen gebrochen, ist auf über 500 Pferden geritten und hat sich mit an die 100 Gegnern gemessen. Die berühmten 10000 Stunden im Sattel hat er dabei natürlich auch voll bekommen.

Wir reden mit ihm neben seiner beruflichen Tätigkeit, dem Reiten und dem Tjosten auch über Kolbenturniere aka Melees/Buhurt, Arnes Erfahrungen mit Profisport und wie man früher ein Ritter wurde.

Nick Kraus mit dem wir einen Podcast zum Harnisch aufgenommen haben ist wie in der Folge erwähnt Schüler von Arne und über ihn erst zum Harnischfechten gekommen.

Arne ist zudem unser bisher einziger Gast mit einem Wikipedia Eintrag zu seiner Person.

Shownotes:

  • Arnes Homepage
  • Die im Podcast genannte Quelle die Arne nicht eingefallen ist, ist das Trachtenbuch des Matthäus Schwarz

Schwertgeflüster

Der beste HEMA und Fechtpodcast Deutschlands

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x