Alexander und Michael haben jeweils unabhängig voneinander ihre Top 10 Erkenntnisse aufgestellt, die sie am Anfang ihrer historischen Fechtkarriere gerne gewusst hätten.

Wir lesen uns die Punkte gegenseitig vor und reden begeistert über Gemeinsamkeiten und Unterschiede unserer Listen.

Zur erwähnten Folge zum HEMA Gruppen Marketing geht es hier entlang.

Die Listen der beiden sind unten vollständig aufgelistet. Wenn ihr euch nicht spoilern wollt hört euch am besten zuerst die Folge an und schaut dann erst nach. 🙂

Was sind Dinge die IHR gerne am Anfang eurer HEMA Karriere gewusst hättet? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Wie sich im Laufe des Gesprächs auch rausgestellt hat, haben wir zu vielen der Themen auch schon Folgen gemacht die jeweils verlinkt sind.

Alexander Top 10

10. HEMA Events sind total Anfänger geeignet und jeder sollte regelmäßig hingehen.

9. Man muss selbst kein Experte sein um eine Trainingsgruppe betreuen zu können.

8. Die Gruppe stattet sich ohne Widerstand mit voller Ausrüstung aus wenn das der vorherrschende Standard ist.

7. Marketing und professionelles Auftreten entscheiden über die Gruppengröße, nicht unbedingt das fechterische Können.

6. Training mit Maske und Handschuhen bringt schneller bessere Ergebnisse als ohne.

5. Traditionelle Kampfkünste funktionieren mehr schlecht als recht zum kämpfen -> Trainingsideen beim Kampfsport abschauen.

4. Turniere zu fechten tut dem eigenen Fechten sehr gut.

3. Die Mehrheit irrt sich häufig / Wenn man das gleiche macht wie alle kriegt man die gleichen Ergebnisse.

2. Trainer für Seminare und Workshops einzuladen ist erstaunlich erschwinglich.

1. Nicht Online über Interpretationen diskutieren!

Michael Top 10

10. Ich darf an Turnieren teilnehmen.

9. Was ist gute Ausrüstung?

8. Ich darf offensiv/defensiv/whatever fechten.

7. Wie erhalte ich Akzeptanz vor der Gruppe?

6. Wie erarbeite ich mir eine Quelle bzw. Trainingsinhalte?

5. Welche Trainingsmethoden gibt es für Kampfport/Fechten/HEMA?

4. Wie baue ich ein Anfängertraining auf?

3. Wie baue ich ein Fortgeschrittenentraining auf?

2. Ich darf von nicht-deutschen HEMAisten etwas lernen.

1. Wie mache ich Mentaltraining / mentale Wettkampfvorbereitung?


Schwertgeflüster

Der beste HEMA und Fechtpodcast Deutschlands

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Der Schwertgeflüster Newsletter

Melde dich an um neue Folgen und Vorabinfos zu Gästen zu erhalten.

Wir verschicken keinen Spam. Melde dich jederzeit wieder ab.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x