Wir haben uns mit Christian Büttner den Landestrainer Sachsen im olympischen Fechten geschnappt und reden mit ihm darüber wie man eigentlich Kinder- und Jugendtraining angeht.

Christian ist also hauptberuflich Trainer und trainiert dabei in den Altersstufen 13 bis 22 Jahren im Schwerpunkt die Stoßwaffen, also das Florett und den Degen.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist im HEMA dabei noch die absolute Ausnahme, aber das muss ja nicht so bleiben. Wir klären also wie man mit HEMA Kindertraining loslegt, welche Voraussetzungen und gegebenenfalls Qualifikationen man braucht und was es noch alles zu beachten gibt wenn man mit Kindern arbeitet.

Das Thema Jugendtraining richtet sich ähnlich wie unsere Folgen zum Anfängertraining, wie man historisches Ringen trainiert und wie man Leute (nicht) vergrault wieder mehr an Trainer und die die noch Trainer werden wollen.


Schwertgeflüster

Der beste HEMA und Fechtpodcast Deutschlands

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Du möchtest neue Folgen per Mail?

Melde dich an um neue Folgen und Vorabinfos zu Gästen zu erhalten.

Wir verschicken keinen Spam. Melde dich jederzeit wieder ab.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x